ÜBER UNS

Zweck der Transitgas AG ist der Bau, der Besitz, der Unterhalt und der Betrieb eines Erdgas-Transportsystems, das von der Nord- bis zur Südgrenze der Schweiz reicht. Die Transitgas AG baut und betreibt dieses Transportsystem mit einer Verdichterstation, diversen Schieberstationen und einer Messstation auf Schweizergebiet. Im Rahmen eines Pachtvertrages hat die Gesellschaft ihre Anlagen der Fluxys SA und der Swissgas AG zur Nutzung überlassen.

Die Interessengemeinschaft

Karte

Die Transitgasleitung ist das Schweizer Teilstück der Erdgashochdruckleitung, welche die Gasfelder Nordeuropas mit Italien verbindet. Für die gesamte Schweiz verkörpert sie einen wichtigen Schritt in Richtung Erdgasversorgung und ermöglicht gleichzeitig Italien seine Bezugsquellen für Erdgas zu diversifizieren.

Zudem kommt der Transitgasleitung eine positive Besonderheit zu, nämlich die Verbindung verschiedener Länder wie Holland, Deutschland, Norwegen, Frankreich, die Schweiz sowie Italien zu einer Zweck- und Interessengemeinschaft.